Die Finnland-Blocker #12

Erfahrungsberichte unser Kundinnen und Kunden

Fam. Verniers in Hinterstoder


 

Wann wurde Ihr Blockhaus gebaut?

Im August 2014

Wie groß ist Ihr Blockhaus?

67 m² — es ist ein Ferienhaus

Welche Blockbohle haben Sie gewählt?

180 mm Vierkantbohle mit Tiroler Schloss

War es für Sie immer klar, dass Sie ein Blockhaus bauen wollen?

Ja, in Hinterstoder muss man einfach ein Blockhaus bauen, Bergfeeling usw.

Würden Sie sich wieder für ein Blockhaus entscheiden?

Ja, natürlich !

Wie lebt man eigentlich in einem Blockhaus?

sehr angenehm

Auf was sollten zukünftige Blockhaus-Interessierte besonders achten?

Bei schlüsselfertigen Projekten wäre eine Baubegleitung von Vorteil (Ausschreibungen, regionale Techniker und ausführende Firmen), vor allem bei Leuten wie bei uns aus dem EU-Ausland, wenn wir nicht immer hier sein können.

Was ist an Ihrem Blockhaus besonders positiv?

Dass wir unsere persönliche Architektur umsetzen konnten und das mit einer sehr kurzen Vorlaufzeit bzw. Bauzeit. Das wir den Erstkontakt inmitten der Weihnachtsurlaubszeit mit den Mitarbeitern der Finnland Block GmbH machen konnten.

Vielen Dank für das Interview und noch viel Freude und Wohlfühltage in Ihrem Blockhaus!